Ganze Folge

Mein Lokal, Dein Lokal

Salsarico: Mexikaner mit Urlaubsflair

Im Stralsunder "Salsarico" sind Sie bestens aufgehoben, wenn es Ihnen nach Burritos und Enchiladas gelüstet. Gastgeberin Maika ist von ihrem Konzept überzeugt.

Zutaten fürPortionen

20 Weizentortillas
800 gPutenbrust
1 TLKnoblauchgranulat
1 TLChili Pulver
800 gGemüse (Bohnen, Mais, Möhrchen, Zwiebeln, Paprika)
400 ggemischter Salat (nach Belieben, zum Beispiel Möhren, Paprika, Tomaten, Mais, Erbsen, Chinakohl)
50 mlSahne
250 gQuark
1 BundPetersilie
1 FlascheSalsa-Soße
50 mlOlivenöl
30 mlBalsamico

Zubereitung

  • Für das Fajita die Putenbrust würfeln und Gemüse klein schneiden. Beides gemeinsam in einer Gußpfanne mit etwas Öl anbraten und mit etwas Salz, Pfeffer, Knoblauch und Chili würzen. 
  • Sour Cream aus Sahne, Quark, Petersilie, Salz, Pfeffer und Zucker zubereiten.
  • Gemischten Salat nach Belieben zubereiten und mit einem Dressing aus Olivenöl und Balsamico übergießen
  • Tortillas erwärmen und gemeinsam mit dem Fajita und dem gemischten Salat servieren.
  • Die Tortillas dann nach Belieben auffüllen, falten, rollen und verzehren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien