Zutaten fürPortionen

0 gvollreife Bananen
0 gRohrzucker natur
0 gSpeiseöl
0 gMilch
0 gEier
0 ,5gNatron
0 gMehl
0 gBackpulver
0 Zimt
0 Prise Salz
0 gSahne
0 Vanille
0 Sternanis
0 gNougat
0 gVollmilch Kuvertüre
0 gKakaobutter
0 gdunkle Kuvertüre

Zubereitung:

Bananenböden:

  • Für die Böden die Bananen zusammen mit dem Rohrzucker vollkommen glatt arbeiten. 
  • Danach die übrigen Zutaten und das mit etwas Milch angerührtem Natron dazugeben. 
  • Die Masse ganz leicht schaumig schlagen und zu Schluss das mit dem Backpulver und Zimt vermischte Mehl unterheben. 
  • Die fertige Masse im Ofen bei 180°C ca. 50-60 Minuten bei offenem Zug backen.

Ganache:

  • Die Sahne zusammen mit den Gewürzen aufkochen, abgedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • Über die restlichen Zutaten geben und mit einem Mixstab emulgieren.
  • Das Ganache auf die Bandenböden geben und anziehen lassen.

Srühschokolade:

  • Die Kakaobutter zusammen mit der Schokolade erwärmen und mit einem Mixstab emulgieren. Am besten im lauwarmen Zustand mit Hilfe einer Sprühpistole spritzen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien