Zutaten fürPortionen

2 kgSüßkartoffeln, geschält / ab hier für die Mashed Sweet Potatoes
½ TL Salz
300 gButter
150 gLight Brown Sugar (nach Geschmack)
1 gemahlener Zimt (nach Geschmack)
1 gemahlene Muskatnuss (nach Geschmack)
3 TassenMini-Marshmallows
200 gfrische Cranberries / ab hier für die Cranberrysauce
250 gLight Brown Sugar
½ TLfrisch geriebener Ingwer
1 Prisegemahlene Nelken
1 gemahlener Zimt (nach Geschmack)
1 frische gepresster Orangensaft (nach Geschmack)
1 Truthahn, aufgetaut oder besser frisch
1 grobes Salz zum einreiben des Truthahns
2 ELgetrockneter Salbei / ab hier für die Gewürzmischung
2 ELgetrockneter Thymian
1 ELZwiebelpulver
½ ELKnoblauchpulver

Zubereitung

Mashed Sweet Potatoes

  • Die Kartoffeln in Stücke schneiden, mit dem Salz in einen Topf geben und nur so viel Wasser zugeben, dass sie zu 2/3 bedeckt sind. 
  • Aufkochen und auf mittlerer bis kleiner Flamme weich kochen. 
  • Zwischendurch umrühren.
  • Je nach Geschmack mit der Kochflüssigkeit fein pürieren oder grob zerstampfen.
  • Butter, Brown Sugar, Zimt und Muskatnuss unterrühren.
  • In eine mit Butter gefettet Auflaufform geben.
  • Falls man die Süßkartoffeln eher zubereitet, abkühlen lassen, abdecken und bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.
  • Zum Servieren für 1 Stunde in den 160 °C vorgeheizten Ofen schieben.
  • Anschließend die Marshmallows darauf verteilen und unterm Grill kurz anbräunen und schmelzen lassen.

Cranberrysauce

  • Cranberries in einen Topf geben und soviel Wasser zugeben, dass sie gerade bedeckt sind.
  • Solange kochen bis die Schalen sich lösen. 
  • Ja nach Geschmack grob verrühren oder fein pürieren.
  • Brown Sugar, Zimt und Nelken unterrühren. Orangensaft und Ingwer am Ende zugeben und von der Hitze nehmen.
  • Falls man die Cranberrysauce eher zubereitet, abkühlen lassen, abdecken und bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.
  • Vorm Servieren kurz aufwärmen.

The Bird

  • Den Truthahn 24 Stunden vor der Zubereitung gut mit grobem Salz einreiben, abdecken und in den Kühlschrank stellen.
  • 3 - 4 Stunden vor dem Garen einen Eisbeutel auf den Brustbereich legen.
  • Den Ofen auf 220 °C vorheizen.
  • Eisbeutel entfernen, nicht eingezogenes Salz abwischen und den Truthahn ordentlich mit der Gewürzmischung einreiben. 
  • Auf ein Backblech oder in eine Reine geben, in den Ofen stellen und die Temperatur auf 160 °C zurückdrehen.
  • Solange garen bis die Kerntemperatur in der Brust 68 °C beträgt.

Happy Thanksgiving und guten Appetit! 

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien