So sieht's aus.

Ein Rezept nach Frank Rosin!

Pasta in Lachs-Tomaten-Sauce

30.09.2014
Festonati Lachs
Zutaten für Portionen
100 g Nudeln (z.B. Festonati)
120 g Lachsfilet
80 g Kirschtomaten
100 ml Tomatensugo
20 g Tomatenmark
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Lauchzwiebel
25 g Parmesan
40 ml Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
40 ml Weißwein
0.5 Bund Basilikum

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Zunächst das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Währenddessen den Lachs von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und in der heißen Pfanne anbraten. Anschließend herausnehmen. In der selben Pfanne die Schalotten anschwitzen, Knoblauch und Tomaten hinzugeben und alles mit etwas Weißwein ablöschen. Tomatensugo dazugeben und mit Tomatenmark abschmecken. Alles würzen. Frischen Basilikum unter die Soße heben und alles mit den gekochten Nudeln vermischen. Mit Parmesan und Lauchzwiebeln dekorieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?