Okraschoten mit Kichererbsen

Zutaten fürPortionen

1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 El Olivenöl
2 El Tomatenmark
1 Fleischtomate
200 g Kichererbsen
400 g Okraschoten
1 Ras el Hanout (Gewürz)
1 Salz (nach Geschmack)
1 Pfeffer (nach Geschmack)
1 Bund Thymian
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Zubereitung:

In einem Topf eine rote Zwiebel, eine Knoblauchzehe – beides feingewürfelt – und zwei Esslöffel Ölivenöl leicht anbraten. Danach einen Esslöffel Tomatenmark dazu geben und kurz mit anbraten. Eine Fleisch-Tomate gewürfelt dazu geben und ebenfalls leicht anbraten.

200g Kichererbsen – aus der Dose oder frisch zubereitet – dazugeben. 400 g Okraschoten dazugeben und andünsten. 200 ml Wasser oder Hühnerfond einfügen und gut 10 Minuten garen lassen. Zum Schluss Ras el Hanout, Salz, Pfeffer und frischen Thymian dazu geben und fertig ist das Gericht!

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten