Zutaten fürPortionen

150 gr Fadennudeln
2 Eier
50 gr saure Sahne
100 gr geräucherte Schinken
100 gr Schnittkäse
1 Bund Schnittlauch
1 Prise Salz, Pfeffer
250 gr Kirschtomaten
¼ BioZitrone
2 Zweige Basilikum
3 EL Olivenöl
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 25 Minuten

Zubereitung

In einem weiten Topf Salzwasser aufkochen und darin die Nudeln in 3-4 Minuten garkochen. Inzwischen die Eier mit der sauren Sahne verquirlen. Schinken und Käse in Würfeln schneiden, Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Alles mit den Eier verrühren, salzen und pfeffern.

Dann die Nudeln abgießen und mit der Eiermasse zurück in den Topf geben. Dort kurz rühren, bis alles heiß und verbunden ist und dann zugedeckt bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten stocken lassen.

Inzwischen das Sugo machen: Kirschtomaten waschen und würfeln, Zitrone abreiben und auspressen, Basilikumblättchen hacken. Alles mit Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Nudelauflauf in 4 Stücke teilen und umgedreht mit dem Tomatensugo auf Tellern servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien