Zutaten fürPortionen

½ Bund Koriander
½ Bund Blattpetersilie
4 Knoblauchzehen
100 mlOlivenöl
½ Chilischote
500 g frische Pellkartoffeln, geschält
2 Paprika grün
1 Paprika gelb
1 Paprika rot
2 mittlere Zucchinis
200 g braune Champignons
2 Stangen Frühlingslauch
800 g frische Rotbarbe
2 Zitronen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

ZUBEREITUNG:

Koriander, Petersilie, Knoblauch, grüne Paprika und Chilischote waschen und klein schneiden. Danach in einem Standmixer oder mit einem Pürierstab zerkleinern, das Olivenöl hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt beiseite stellen.

Die Pellkartoffeln vierteln in einer Pfanne mit Pflanzenöl, Salz und Pfeffer etwa 5 Minuten schwenken. Das Gemüse waschen und alles in gleich große Stücke schneiden. Alles zusammen in eine warme Pfanne mit Ölivenöl geben.

Ca. 5 Minuten bei mehrmaligem durchschwenken mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fisch waschen, trocken tupfen und mit dem Saft der Zitronen säuern, dann salzen. In einer warmen Pfanne mit Pflanzenöl bei mittlerer Hitze ca. 5 – 10 Minuten von beiden Seiten braten.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien