Zutaten fürPortionen

250 gMehl (Zutaten für den Teig)
2 Eier
½ TLSalz
2 ELOlivenöl
2 ELMehl (Bechamel)
2 ELButter
100 mlGemüsefond
100 mlSahne
150 gMozzarella
500 gRinderhackfleisch (Zutaten Rinderhackfleisch)
6 ELTomatenmark
1 kleine Zwiebel
100 mlGemüsefond
1 ELOregano
50 gButter
150 gMozarella
100 gParmesan
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Zubereitung:

Teig:
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Ist der Teig zu fest, etwas Wasser hinzugeben. Ist der Teig zu weich, etwas Mehl hinzugeben. Danach zu Nudelplatten ausrollen. In Salzwasser al dente kochen. 

Hacksauce:
Das Tomatenmark mit der Zwiebel, etwas Pfeffer und Salz in einer Pfanne anbraten. Wenn die Zwiebel glasig ist, Hackfleisch hinzugeben. Fond hinzu geben. Danach die Sauce abschmecken mit Pfeffer und Salz.

Bechamel:
Butter in einem kleinen Topf schmelzen, dann das Mehl hinzugeben und cremig rühren, dann den Gemüsefond und die Sahne aufgießen. Den Käse zupfen und ebenfalls hinzugeben. Das ganze mit Pfeffer, Salz und einer Priese Zucker abschmecken.

Schichten:
Zuerst die Kasserolle ausbuttern, dann eine Nudelschicht einlegen, dann die Hälfte der Hacksauce darauf geben. Dann wieder eine Schicht Nudeln darauf geben. Dann Bechamel, dann den Vorgang mit Hack und Bechamel wiederholen. Zu guter Letze den zuvor geriebenen Parmesan und den Mozzarella darauf verteilen. Bei 180 Grad ca. 20 – 25 Minuten gratinieren.

Guten Appetit!

 

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien