So sieht's aus.

Rezept aus Abenteuer Leben am Sonntag

Mini-Burger

Diese Burger sind ein Fingerfood, das mit einem Bissen im Mund verschwindet.

13.02.2017
Mini-Burger am Spieß
Auf dem Spieß sind die Mini-Burger ein perfektes Fingerfood.
Zutaten für Portionen
1 Portion Rinderhackfleisch
1 Schuss Mayonaise
1 Schuss Ketchup
1 Schuss Senf
1 Packung Mini-Burgerbrötchen
1 Tomate
1 Scheibe Käse

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


  1. Rindfleisch in ca. 40-50 Gramm Portionen aufteilen und kleine Burgerpatties formen. Bei ausreichend Hitze in der Pfanne mit etwas Öl anbraten. Auf jeder Seite ca. 3 Minuten.
  2. Zum Schluß den Käse draufgeben und warten, bis er schmilzt.
  3. In der Zwischenzeit aus Mayo (60 %), Ketchup (30 %) und Senf (10 %) eine Burgersauce mischen und zur Seite stellen.
  4. Mini-Burgerbrötchen in der Pfanne kurz anrösten, etwas Sauce auf die untere Hälfte streifen und mit einer Tomatenscheibe die Sauce abdecken. Danach das Patty mit Käse auf die Tomate  geben.
  5. Zum Schluß Brötchendeckel mit ein wenig Sauce bestreichen und den Burger zuklappen.
  6. 
Alles auf einen Spieß geben und aufstellen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?