Mikrowellen-Hackbraten

Zutaten fürPortionen

500 gHackfleisch gemischt
½ StueckZwiebeln in Würfel
50 gGetrocknete Tomaten in Würfel
50 gOliven in Würfel
1 TlSenf
1 ScheibeToastbrot in Würfel
100 mlSahne
2 Eier
100 mlSahne (Sauce)
100 mlGemüsebrühe (Sauce)
100 mldunkle Fleischsauce (Sauce)
2 TlGrüner Pfeffer mit Laake (Sauce)
2 TlSpeisestärke (Sauce)
100 gKartoffeln in feine Scheiben (Gemüsechips)
100 gZucchini in feine Scheiben (Gemüsechips)
100 gKarotten in feine Scheiben (Gemüsechips)
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Zubereitung

Fleisch:

Alle Zutaten gut vermischen und in vier halbrunde Kugeln formen.
Die Hackbraten auf einen gefetteten Teller geben und in der Mikrowelle bei 700 Watt ca. 8 Minuten garen.

Gemüsechips:

Gemüsescheibenleicht mit Olivenöl einpinseln und auf eine Teller Geben.

Bei 700 Watt ca. 2 Minuten garen und danach leicht Salzen.

Sauce:

Alle Zutaten gut Mixen und in der Mikrowelle bei 700 Watt ca. drei Minuten erhitzen bis die Sauce einmal gut gekocht hat dann noch einmal mixen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten