So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal Spezial"

Maultaschen

Das Rezept für den schwäbischen Klassiker stammt aus dem "Gasthaus zur Linde".

26.01.2017
Maultaschen
Zutaten für Portionen
150 g Mehl - ab hier für den Teig
150 g Dunst
3 Eier
2 EL pflanzliches Öl
170 g Schweinehack - ab hier für die Füllung
160 g Rinderhack
170 g Bauchspeck
50 g Schinkenwurst, geraucht
190 g Zwiebeln
180 g Spinat
180 g Petersilie
20 g Lauch
2 g Liebstöckl
30 g Vollei
15 g Salz

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Für den Teig:

Durch kräftiges Kneten zu einem glatten Teig verarbeiten, in Klarsichtfolie schlagen und mindestens ½ h ruhen lassen (wenn möglich vakuumieren, dies entspannt den Teig schneller).

Für die Füllung:

Zwiebeln schälen und schneiden.
Petersilie, Liebstöckel, Lauch putzen und waschen.
Fleisch, Spinat, Schinkenwurst, Petersilie, Lauch, Liebstöckel durch den Wolf lassen.
Gewürze untermengen und das Vollei zugeben.
Evtl. nachschmecken und dann vermengen.

Den Nudelteig auswellen und mit der Füllung maultaschenartig einschlagen.
Die Maultaschen in leicht kochendem Salzwasser 10 Minuten ziehen lassen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?