Zutaten fürPortionen

1 kleine Zwiebel
1 rote Spitzpaprika
3 ELButter
1 ELgeriebener Ingwer
1 DoseMais
2 ELSalz
2 TLPfeffer
80 gZucker
100 mlWeißwein
500 mlGeflügelfond
200 mlKokosmilch
3 ELSchmand
50 mlSojasauce
1 TLSpeisestärke
2 Hähnchenbrustfilets
4 kleine Spieße
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und grob schneiden. Die Spitzpaprika waschen, trocknen und grob schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel und Spitzpaprika mit Ingwer darin andünsten. Den Mais abgießen, dazugeben, mit 1 EL Salz, 1 TL Pfeffer und einer 5g Zucker würzen, mit Wein 400ml Geflügelfond ablöschen und bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln. Dann wird alles püriert und durch ein Sieb passiert.

Jetzt die Sauce für Die Hähnchenbrüste. 100ml Geflügelfond, Sojasauce, 50 ml Wasser und 75 Gramm Zucker in einen Topf geben und die Sauce etwa 10 Min köcheln lassen. Die Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und in die Sauce geben. Einmal kurz aufkochen, bis die Sauce bindet. Hähnchenbrüste längst aufschneiden, am besten auf einem Grill grillen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in die Sauce einlegen und im Ofen garziehen lassen.

Die Kokosmilch in die Suppe geben und aufkochen. Schmand in die passierte Suppe geben und mit einem Stabmixer aufschäumen.
Die Maiscremesuppe in vier Teller anrichten. Je 1 Hähnchenspieß anlegen und servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien