Zutaten fürPortionen

500 g Mehl
1 Tl Salz
40 g Frische Hefe
1 Tl Zucker
2 El Neutrales Öl
300 ml lauwarmes Wasser
150 g Mais vom vorgekochten Kolben
100 g geriebener Cheddar
Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 55 Minuten

ZUBEREITUNG

Die Hefe im Wasser auflösen.
Danach Mehl, Salz und Zucker sowie Öl zugeben und in der Küchenmaschine 5-6 Minuten auf kleiner Stufe kneten. Mais und den Käse zugeben und weitere 3-4 Minuten kneten.

Die Masse nun abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.
Das Brot nun zu kleinen Fladen formen und im Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
Nach der Hälfte der Backzeit eine kleine Tasse Wasser in den Backofen stellen. Durch den Wasserdampf bekommt das Brot eine schöne Kruste.
 
Tipp: Wer mag kann noch Kräuter (z.B. Koriander) oder Gewürze zugeben (z.B. Kreuzkümmel). Das verleiht dem Maisbrot noch eine schöne orientalische Note.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien