Zutaten fürPortionen

4 Lupinenfilets
500 gPfifferlinge
4 Bergpfirsiche
8 Baconstreifen
750 gSüßkartoffeln
1 rote Zwiebeln
1 Knoblauch
1 frische Petersilie
1 Thymian
1 Olivenöl
1 Salz, Pfeffer
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 80 Minuten

Zubereitung:

  • Die Süßkartoffeln schälen, in Stäbe schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nun die Süßkartoffelstäbe mit Olivenöl beträufeln und bei 190° Grad 45 Minuten im Ofen backen.
  • Petersilie hacken. Die Pfifferlinge in Mehl wenden und anschließend kurz abspülen. Die Bergpfirsiche schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.
  • Die rote Zwiebel würfeln und in Butter anschwitzen. Dann die Pfifferlinge hinzugeben und 3 Minuten unter Rühren anbraten. Zuletzt die Bergpfirsiche hinzugeben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Petersilie garnieren.
  • Die Lupinenfilets in Olivenöl von allen Seiten goldbraun braten. Zum Schluß in der Pfanne mit Butter, Thymian und Knoblauch aromatisieren und servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien