Zutaten fürPortionen

4 Lammfilet
1 Nussbrot
2 ELOlivenöl
1 ZweigRosmarin
2 Ringelbete
100 GrammRucola
2 ELOlivenöl
150 Grammgriechischer oder türkischer Joghurt (10 % Fett)
1 PriseSalz
Vorbereitungszeit: 7 Minuten
Kochzeit: 8 Minuten
Insgesamt: 15 Minuten

Zubereitung:

Lammdöner:

Das Nussbrot in vier gleich große Stücke schneiden. Das Brot zu ¾ aufschneiden. Die Lammfilets in 2 Esslöffel Olivenöl mit dem Rosmarin in einer Pfanne rosa braten. Wenn das Filet rosa gebraten ist aus der Pfanne nehmen und jedes Filet in 5 gleich große Stücke schneiden.

Salat: 

Die Ringelbete in dünne Scheiben schneiden. Den Saft der halben Zitrone auspressen. Die Ringelbete-Scheiben und den Rucola mit 2 Esslöffel Olivenöl und dem Zitronensaft vermengen und mit dem Salz abschmecken.

Sesamsauce: 

Die Tahin-Paste, den Joghurt und das Salz in eine Schüssel geben und vermengen.

Anrichten: Den Salat in das Nussbrot geben. Das Lammfilet darauf verteilen und mit der Sesamsauce garniere. Fertig!

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien