Zutaten fürPortionen

400 gWeizenmehl
½ TLSalz
¼ LWarmes Wasser
1 Stückfrische Hefe (oder 1 Pack. Trockenhefe)
80 ggemischte Samen (Körner)
1 StückEigelb
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Zubereitung:

Das Mehl in eine Rührschüssel geben und mit sämtlichen Zutaten außer den Körnern, verrühren (kneten) bis sich ein fester Teig ergibt.Tipp: das Wasser darf nicht zu heiß sein ansonsten verbrennt die Hefe!

Nun den Teig an einem warmen Ort für mindestens 30 Minuten gehen lassen. Jetzt den Teig nochmals durch kneten (Hand) in einzelne Formen bringen. Wiederum für 10 Minuten quellen lassen. Mit einem Messer die Brötchen oberhalb einschneiden, mit dem Eigelb einschmieren. Zum Schluss die Körner oben auf streuen und bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen schieben. Der Backprozess ist ca. 15 Minuten bis sie goldgelb sind.

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien