Zutaten fürPortionen

6 mittelgroße Kartoffeln
12 ScheibenBacon
1 rohe Grillwurst
1 kleine Packunggeriebener Käse
1 Zwiebel
1 BundFrühlingszwiebeln
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Zubereitung der Kartoffelbomben

  1. Mit einem Apfelentkerner in Längsrichtung ein Loch quer durch die ungeschälten Kartoffeln stanzen. Aus dem Stift, der aus dem Mitte heraus kommt, für jede Kartoffel zwei "Korken" schneiden.
  2. Die Kartoffeln mit Wurstbrät und Käse füllen und anschließend an beiden Enden mit einem Kartoffel-"Korken" verschließen. Anschließend mit jeweils zwei Scheiben Bacon umwickeln.
  3. Die Kartoffeln zum Grillen in Alufolie einwickeln. Die Kartoffelbomben müssen rund 45 Minuten bei geschlossenem Decken garen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien