- Bildquelle: kabel eins © kabel eins

Zutaten fürPortionen

4 Karpfenfilets (grätenfrei, geschnitten) à 200 g
200 gFrischkäse
1 TLschwarzer Pfeffer (geschrotet, mittleres Korn)
1 TLbunte Pfeffermischung
1 ELrosa Pfefferbeeren (getrocknet)
200 mlFischfond
2 ELOlivenöl
200 mlSahne
1 ELZwiebelwürfel (fein geschnitten)
1 ELMehl
1 PriseSalz
1 Lauchzwiebel
400 gfrische Eierbandnudeln
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Zubereitung:

Filets auf der geschnittenen Seite mit Frischkäse bestreichen, mit Salz und geschrotetem Pfeffer leicht würzen. Danach im Mehl wenden und von beiden Seiten braten.

Soße

Zwiebelwürfel, bunte Pfeffermischung und rosa Beeren in Olivenöl anschwitzen, mit Mehl abstäuben und mit Fischfond ablöschen. Die Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bandnudeln in leichtem Salzwasser bissfest garen und abgießen. Die gebratenen Karpfenfilets auf den Bandnudeln anrichten. Rings um die Nudeln die Soße geben und mit fein geschnittenen Lauchzwiebeln garnieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien