So sieht's aus.

Karamellisierter Apfelschmarrn

Ein süßes und fruchtiges Rezept aus "Abenteuer Leben täglich".

22.03.2017
Zutaten für Portionen
50 g Mehl (Teig)
150 ml Milch (Teig)
1 Prise Salz (Teig)
4 Eier (Teig)
1 Paeckchen Vanillezucker (Teig)
1 Prise geriebene Zitronenschale (Teig)
10 g geklärte Butter (Teig)
30 g Puderzucker (Teig)

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Für den Teig:

das Mehl, Salz, Vanillezucker, Zitronenschale mit Mich gut verrühren und mit den Eiern den Teig leicht vermengen. 

In einer beschichteten Pfanne den Zucker leicht karamellisieren, die gewürfelten Apfel dazugeben, mit etwas Zitronensaft beträufeln, mit Apfelsaft und Zimt reduzieren bis es geleeartig ist.

Den Teig über die Apfelmasse gießen und ca. 7-10 Minuten in das 180 Grad heiße Backrohr schieben.

Wenn der Teig angebräunt ist, mit Butterflocken belegen, mit Staubzucker bestreuen und noch kurz in den Ofen zum karamellisieren.

Den Schmarrn mit zwei Gabeln in Stücke reißen und mit Staubzucker auf Tellern servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?