Zutaten fürPortionen

8 Kaninchenkeulen
500 gGemüsezwiebel
6 Knoblauchzehen
10 ELOlivenöl
400 mlWeißwein
30 mlGemüsebrühe
1 gSafran
2 Zimtstangen
3 Nelken
2 gThymian
80 ghelle Rosinen
40 gPinienkerne
1 TLZucker
2 ELPaprika edelsüß
1 TLgemahlener Kreuzkümmel
3 ELTomatenmark
½ Bund Petersilie
100 mltrockener Sherry
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
Vorbereitungszeit: 120 Minuten
Kochzeit: 75 Minuten
Insgesamt: 195 Minuten

Zubereitung

- Kaninchen mit Paprika, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl marinieren
- 2 Stunden mindestens ziehen lassen
- Zwiebel und Knoblauch in Scheiben schneiden, glasig andünsten und mit Zucker leicht karamellisieren
- Tomatenmark dazu geben, kurz anrösten lassen und mit Weißwein ablöschen
- Kaninchenkeulen anbraten und zu den Zwiebel geben,
- Die Pfanne mit dem Sherry ablöschen und ebenfalls dazu geben
- Zimt, Nelken, Rosinen und Safran dazugeben und einmal kurz aufkochen lassen
- Topf mit Gemüsebrühe auffüllen
- Abdecken und 1 - 1,5 Stunden auf kleiner Flamme kochen lassen
- Pinienkerne leicht anrösten und dazugeben
- Thymian und Petersilie klein hacken und am Ende ebenfalls dazu geben

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien