So sieht's aus.

Eine italienische Hauptspeise aus Abenteuer Leben - täglich

Italienische Nudelpfanne mit Hackfleisch und Gemüse

Mamma Mia -  diese Nudelpfanne aus Italien lässt eure Herzen höher schlagen!

11.01.2018
Mamma Mia - diese italienische Nudelpfanne lässt eure Herzen höher schlagen!
© kabeleins
Zutaten für Portionen
300g Nudeln (Fusilli)
2 Zucchini, grün und gelb
2 Paprikaschoten
250g Kirschtomaten
4 EL Olivenöl
250g Hackfleisch, vom Rind
2 EL Tomatenmark
250ml Gemüsebrühe
2 Zweige Rosmarin, frisch
1/2 Bund Petersilie
5 Prisen Salz und Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Die Nudeln in reichlich gut gesalzenem Wasser „al dente“ kochen und abschrecken.

Die Zucchini in ca. 5 mm dicke Scheiben, die Paprikaschoten in Streifen schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Die Rosmarinnadeln abstreifen und etwas klein hacken. Das Hackfleisch in Olivenöl gut anbraten, das Tomatenmark und den gehackten Rosmarin dazu geben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Bei kleiner Hitze ca. 10 min. leise köcheln lassen.

In einer separaten Pfanne bei guter Hitze zuerst die Zucchini und die Paprikaschoten mit etwas Olivenöl anbraten damit sie etwas Farbe nehmen, aber noch gut knackig sind und beiseite stellen. Dann die Cocktailtomaten ganz kurz anbraten, sie sollten ebenfalls etwas Farbe nehmen. Gemüse mit dem Hackfleisch mischen, mit Salz, Pfeffer und etwas Cayennepfeffer abschmecken und die Nudeln unterheben. Nochmals kurz erhitzen, mit der frisch gehackten Petersilie bestreuen und servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?