Zutaten fürPortionen

750 gHähnchen-Döner-Fleisch
1 Fladenbrot
2 Tomaten
½ Gurke
½ Eisbergsalat
1 rote Zwiebel
½ weiße Zwiebel
100 gFetakäse mit schwarzem Sesam
8 grüne Oliven kernlos
4 milde Peperoni
200 gWeißkraut
1 TLSalz
1 TLZucker
1 ELÖl
1 HandvollPetersilie
50 mlSaft einer Zitrone
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Zubereitung

Für die Sauce: Nach Belieben eine Kräutersauce, Knoblauchsauce, leicht scharfe Sauce oder eine vegane Sauce.

Für das Weißkraut: Das Weißkraut, Petersilie, den Saft einer Zitrone, Salz, Zucker und Öl zusammengeben und vermischen.

Für die Zwiebeln: rote Zwiebel und weiße Zwiebel zusammen mixen.

Das Fleisch anbraten. Wer auch zuhause echtes Döner-Feeling möchte, findet dazu alle nötigen Tipps hier.

Das Fladenbrot in vier Teile schneiden. Hähnchen-Döner-Fleisch, das Weißkraut, die Tomaten, die Gurke, den Eisbergsalat, die zusammengemixten Zwiebeln, den Fetakäse, die Oliven und die Peperoni auf die Fladenbrot-Viertel verteilen. Sauce nach Wahl darüber geben.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten