Zutaten fürPortionen

0 Für Hackfleischspieße
500 g Rinderhack (20% Fettanteil)
1 Zwiebel
1 Thymian
1 Salz, Pfeffer, Paprika (edelsüß)
1 geräucherter Bauchspeck in Scheiben
1 Packung Holzspieße
0 Zucchini
2 Zucchinis
1 Knoblauchzehe
1 Salz und Pfeffer
4 EL Olivenöl
1 Kräuter der Provence
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Zubereitung

Hackfleischspieße

Das Rinderhack mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika (edelsüß) abschmecken. Die Zwiebel fein würfeln und mit dem Hack vermischen. Den frischen Thymian klein hacken und dazu geben. Alles gut vermengen und als ca. daumendicke „Wurst“ an den Holzspießen festdrücken. Die Spieße dann mit ein bis zwei Scheiben dünn geschnittenem geräuchertem Bauchspeck umwickeln. Grillen!

Zucchini

Die Zucchinis der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch mit dem Olivenöl pürieren. Die Zucchini mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Knoblauchöl einstreichen und dann grillen. Wenn fast fertig, noch mit Kräutern der Provence würzen. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien