Zutaten fürPortionen

300 gDrillinge
2 TLKümmel
3 TLHimalayasalz
50 grote Linsen
50 gBeluga Linsen
2 St.Sternanis
2 Stangen Frühlingslauch
1 /2 GlasCornichons
2 Äpfel
1 Salatgurke
20 gSesam
100 gErdnüsse
50 gIngwer
1 Knoblauchzehe
2 ELApfelessig
2 ELChiasamen
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Zubereitung:

Für den Salat:

Kochen Sie die Drillinge mit 2 TL Kümmel und 2 TL Salz bissfest gar.
Rote Linsen und Beluga Linsen nach Anleitung mit jeweils 1 Sternanis und 1 TL Himalyasalz gar kochen. In der Zwischenzeit vermischen Sie die restlichen Zutaten
in einer Schüssel. Die Linsen und Drillinge nach dem kochen abkühlen lassen.
Drillinge klein schneiden und mit den Linsen vorsichtig in der Schüssel unterheben.
Abschmecken und nach Wunsch mit frischen Kräutern verfeinern.

Für das Carpaccio:

Die fein gehobelten Gurkenscheiben leicht überlappend auf die Teller verteilen,
dann würzen und den Salat in der Mitte darauf anrichten und mit dem Sesam garnieren.
Für den Dip:

Die eingeweichten Erdnüsse abgießen und mit den restlichen Zutaten
in einem Küchenmixer oder mit einem Pürierstab gut pürieren.
Abschmecken und nach Wunsch mit frischen Kräutern verfeinern.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten