Zutaten fürPortionen

200 gBio-Schweinefilet
2 ELTeriyaki Marinade (mit geröstetem Knoblauch von Kikkoma)
250 gBlattspinat
300 gLauch
1 LiterBio-Gemüsebrühe
70 gSojaspaghetti
2 TLSambal Oelek
4 TLKokosöl
2 TLSesam
5 Korianderblätter (zum bestreuen)
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Zubereitung:

Filetstreifen mit Teriyaki mischen.

Auf getauten Spinat behutsam ausdrücken und auseinanderpflücken. Porree putzen, abspülen, trocken tupfen und in 2 cm breite Stücke schneiden.

Gemüsebrühe aufkochen. Spaghetti zugeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Abgießen, dabei die Brühe auffangen. 100 ml Gemüsebrühe und Sambal Oelek verrühren.

Kokosöl erhitzen. Filetstreifen kurz und kräftig darin anbraten. Porree zugeben und unter Rühren 2-3 Minuten braten. Spinat, Sojanudeln und gewürzte Gemüsebrühe zugeben, einmal aufkochen lassen und 2 Minuten zugedeckt dünsten.

Nudelpfanne mit Sesam und eventuell Koriander bestreuen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien