Zutaten fürPortionen

1 Zwiebel (für das Garnelen-Curry)
2 ELButter (für das Garnelen-Curry)
400 mlKokosmilch (für das Garnelen-Curry)
2 StängelZitronengras (für das Garnelen-Curry)
1 rote Chilischote (für das Garnelen-Curry)
1 El frisch geriebener Ingwer (für das Garnelen-Curry)
1 Bio-Limette, Abrieb und Saft (für das Garnelen-Curry)
1 TLmildes Currypulver (für das Garnelen-Curry)
3 -5 PrisenSalz und Pfeffer (für das Garnelen-Curry)
1 Handvollrote Linsen (für das Garnelen-Curry)
500 gGarnelen, entdarmt und ohne Schale, TK (für das Garnelen-Curry)
2 kleine Chicoreekolben (für den Chicoree)
1 ELButter (für den Chicoree)
1 TLZucker (für den Chicoree)
½ Vanillestangen-Mark (für den Chicoree)
1 -3 PrisenSalz (für den Chicoree)
3 ELCointreau (für den Chicoree)
3 ELKokosraspeln (zu anrichten)
2 Handvollfertig gegarter Reis (zu anrichten)
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 55 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

Zubereitung:

Garnelen-Curry:

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter bei mittlerer Temperatur in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Dann mit der Kokosmilch aufgießen. Das Zitronengras klopfen und in die Sauce geben. Die Chilischote entkernen, in feine Würfel schneiden und mit dem Ingwer in die Kokosmilch geben. Die Sauce mit der Limette, dem Curry-Pulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Linsen in die Kokosmilch geben und alles zusammen ca. 15 Minuten köcheln lassen. Wenn die Linsen fast weich sind, die Garnelen zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Das Curry anschließend nochmals abschmecken.

Chicoree:

Die Chicoreekolben halbieren und den Strunk entfernen. Das Gemüse in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und kurz unter fließend warmem Wasser waschen, anschließend trocken schütteln. Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Das Gemüse bei maximaler Temperatur mit Zucker karamellisieren lassen. Restliche Gewürze zugeben und mit dem Orangenlikör flambieren. Abschmecken!

Anrichten:

Die Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Den Reis in Tassen abfüllen und auf die vorgewärmten Teller stürzen. Daneben Chicoree und das Garnelen-Curry anrichten und mit den gerösteten Kokosraspeln bestreuen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien