Zutaten fürPortionen

1 kgvorwiegend festkochende Kartoffeln
2 rote Zwiebel
250 mlheiße Gemüsebrühe
1 TLmittelscharfer Senf
1 Salatgurke
1 Tomate
3 ELEssig
2 ELÖl
1 Ei
400 gHackfleisch
1 Knoblauchzehe
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 75 Minuten
Insgesamt: 105 Minuten

Zubereitung

Für den Kartoffelsalat die Kartoffeln in reichlich Salzwasser etwa 25 Minuten gar kochen, abgießen, anschließend pellen und in Scheiben schneiden. Die Gemüsebrühe mit dem Essig mischen, den Senf unterquirlen und das ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Zwiebel, Gurke und Tomate fein würfeln und dazugeben.

Für die Frikadellen eine Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Zutaten zum Hackfleisch geben. Das Ei dazugeben.  Alles zu einem Teig verkneten und diesen in kleine Portionen teilen. Aus jeder Portion mit angefeuchteten Händen eine Frikadelle formen und diese in Öl von jeder Seite goldbraun braten. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien