Zutaten fürPortionen

4 Stk Forelle, ca. 300 g
1 Salz, Pfeffer, Zitrone, Mehl (nach Geschmack)
3 EL Butter
2 EL Petersilie, gehackt
800 g Kartoffeln
1 EL Butter
4 Portionen Blattsalat
1 Dressing
1 Bio-Zitrone für Deko
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 55 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

 Zubereitung

Fische putzen, auswaschen und wieder trocken tupfen. Von innen und außen mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Den Fisch in Mehl wenden. Später die Butter in einer Pfanne erhitzen. Vorsicht, nicht zu heiß, da die Butter sonst schnell verbrennt. Den Fisch von beiden Seiten knapp 10 Minuten braten. Sobald man die Rückenflosse aus dem Fisch ziehen kann, ist dieser gar. Petersilie mit in die Pfanne geben. Kartoffeln waschen, tournieren und in Salzwasser garen. In einer Pfanne mit der Butter schwenken. Salat mit dem Dressing marinieren und als Beilage reichen. Zitrone in Scheiben oder Ecken schneiden und diese mit zum Fisch reichen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien