- Bildquelle: kabel eins © kabel eins

Zutaten fürPortionen

4 Rumpsteaks vom Rind, à 150g (Fleisch)
2 ELButterschmalz (Fleisch)
1 PriseSalz (Fleisch)
1 Prisefrisch gemahlener Pfeffer (Fleisch)
1 rote Paprikaschote (Gemüse)
1 gelbe Paprikaschote (Gemüse)
1 grüne Paprikaschote (Gemüse)
1 Zucchini (Gemüse)
1 Aubergine (Gemüse)
2 Tomaten (Gemüse)
1 Zwiebel (Gemüse)
1 Knoblauchzehe (Gemüse)
3 ZweigeRosmarin (Gemüse)
3 ZweigeThymian (Gemüse)
3 ZweigeOregano (Gemüse)
3 ELOlivenöl zum Braten (Gemüse)
1 PriseSalz (Gemüse)
1 Prisefrisch gemahlener Pfeffer (Gemüse)
Vorbereitungszeit: 13 Minuten
Kochzeit: 17 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Zubereitung:

Das Gemüse waschen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und ohne Stielansatz in mundgerechte Würfel schneiden. Zucchini und Aubergine ohne Stielansatz ebenfalls Würfel schneiden. Die Tomaten halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Für das Fleisch den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. Das Butterschmalz in einer Grillpfanne stark erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten bei starker Hitze jeweils 2 Minuten scharf anbraten. Das Fleisch in eine feuerfeste Form geben, mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Ofen etwa 15 Minuten nachgaren.

In der Zwischenzeit das Gemüse bis auf die Tomaten sortenweise mit je 1 Zweig Rosmarin, Thymian und Oregano in heißem Öl anbraten. Zwiebel und Knoblauch separat in Öl glasig schwitzen. Das Gemüse mischen, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Steaks und das Gemüse auf Teller verteilen und servieren.

Tipp: Als Beilage eignen sich Kartoffeln.

Guten Appetit!

Zur Übersicht:  Alle Rezepte aus "Rosins Restaurants" und "Rosins Kantinen"

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien