Zutaten fürPortionen

1 kgZwiebeln
1 kgRindfleisch / Wadschinken
3 ELTomatenmark
180 gSchweineschmalz
5 Knoblauchzehen
1 Zitronenschale (hauchdünn abgelöst)
1 Handvollfrischen Majoran, Kümmel
4 ELPaprika (scharf)
4 ELPaprika (süß)
1 PriseSalz, Pfeffer
1 ½ lRindsuppe (bzw. Tafelspitzbrühe, wenn man hat)
¼ lEssigwasser
4 Wiener Würstchen
4 Eier
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 130 Minuten
Insgesamt: 145 Minuten

Zubereitung

Schweineschmalz in den Topf, Zwiebel im Schweineschmalz gelbgold anrösten, Tomatenmark anrösten, Paprika in den Topf dazugeben, mit Essigwasser ablöschen, Fleisch dazugeben und umrühren.

Danach Gewürzmischung* dazugeben, mit Rinderfond aufgießen, sodass das Fleisch bedeckt ist und weich dünsten. Kurz aufkochen, dann zurück drehen auf 95°, dann 2 - 2 ½ Stunden ziehen lassen.

Im Laufe der 2 ½ Stunden immer etwas Rinderbrühe dazugeben, da es verdampft.

Beim Servieren dann noch wachsweiches Ei und Wiener Würstchen dazugeben und mit Semmelknödel oder Salzkartoffeln servieren.

*Gewürzmischung:

Schale einer Zitrone, dann die Knoblauchzehen, Kümmel, Majoran, bisschen Olivenöl rein und dann alles in den Mixer. Kurz durchmixen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien