Zutaten fürPortionen

3 Eiweiß
250 Gramm Mehl
9 Gramm Zimt
½ Packung Backpulver
200 Gramm Zucker
1 Prise Salz
3 Gramm Nelken
1 Prise Muskatnuss
100 Gramm Butter
3 Eigelb
100 Milliliter Sahne
40 Gramm Kakao
150 Gramm Ricotta
1 Limette
1 Puderzucker
1 Ananas
1 Erdbeeren
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 75 Minuten

Der Kuchen wird bei mittlerer Hitze (etwa 180 Grad) gegrillt. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und mit Mehl, Backpulver, sowie den Gewürzen mischen. Dann die übrigen Zutaten(außer Ananas und Erdbeeren) zu einem Teig verrühren. Das Eiweiß zum Schluss unterziehen. Den Teig in eine gefettete Kuchenform füllen und auf den Rost stellen. Den Deckel schließen und etwa 35 Minuten lang grillen.

Erdbeeren und Ananas in Stücke und Scheiben schneiden. Die Ananas kann auch kurz mitgegrillt werden. Ricotta mit abgeriebener Limettenschale und dem Limettensaft verrühren. Den Kuchen, sobald er fertig ist, aus der Form nehmen und mit dem Ricotta übergießen, anschließend mit Puderzucker bestreuen und mit den Früchten garnieren. 

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien