Zutaten fürPortionen

1 Eiswaffel
1 Speck
1 Hack gemischt
1 Tomate
1 Essiggurke
1 Salat
1 Schmelzkäse
1 Ketchup
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 7 Minuten
Insgesamt: 17 Minuten

Zubereitung:

Eiswaffeln in einem Glas o. ä. arrangieren. Das Hack gut salzen, mit einer Kelle zu einer Kugel formen und anbraten. Das Hack aber nicht zu stark anbraten, sonst verbrennt die Hackkugel. Den Speck um die Eiswaffel legen. In der Eiswaffel die Gurken- und Tomatenwürfel verstecken.

Den Ketchup in eine Plastikspritze geben und gut dosiert über der Hackkugel verteilen. Den Schmelzkäse über die Hackkugel legen. Mit den Bunsenbrenner den Käse zum Schmelzen bringen und den Speck knusprig brutzeln. Ggf. Gesamtkunstwerk mit der Pinzette chic drapieren. Fertig ist das Burger-Eis!

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien