Zutaten fürPortionen

8 Hähnchenschlegel
2 FlaschenAlt Bier
500 gKartoffeln
60 gButter
125 ggeräucherter Bauchspeck
150 gfrische Champignons
100 gsüße Sahne
1 Eigelb
1 TLTomatenketchup
1 Zwiebel
2 TLSalz
1 TLCayennepfeffer
1 BundPetersilie

Zubereitung

Die Hähnchen in Butter ringsum goldbraun an. Dann Speck und Zwiebel in Würfel schneiden und mit dem Ketchup zum Hähnchen in die Pfanne geben – kräftig umrühren. Dann geben das Altbier dazu. Die Pilze kleineschneiden.
Jetzt nehmen Sie die Hähnchenteile aus der Pfanne, geben die Champignons und die mit dem Ei verquirlte Sahne hinein. Heiß werden lassen, aber nicht kochen! Hähnchen wieder dazugeben und durchziehen lassen. Die Kartoffel in beibiege Streifen schneiden und 2 x frittieren. Wichtig, einmal abkühlen lassen. Nach dem zweiten Mal frittieren direkt salzen. Jetzt kann das Coq au Bier angerichtet werden. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien