Zutaten fürPortionen

200 g Tomaten
1 reife Avocado
1 Stange Frühlingszwiebel
1 EL Koriander, gehackt
1 TL Tomatenketchup
½ Chilischote
1 Salz (nach Geschmack)
½ Zitrone, Saft
½ Limette, Saft
½ Orange, Saft
16 Langostinos
1 EL Sonnenblumenöl
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Zubereitung

Zunächst die Tomaten waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Avocado schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.

Die Frühlingszwiebel der Länge nach halbieren und in sehr feine Streifen schneiden (nicht hacken).

Den Koriander waschen trockentupfen und kleinhacken (dieses Mal ist hacken erlaubt).

Jetzt alle vorbereiteten Zutaten in eine große Schüssel geben. Die Langostinos von Ihrer Schale befreien den Darm entfernen und in (bedingt ihrer Größe) in zwei oder drei Stücke schneiden und zur Seite stellen.

Nun den Teel. Öl in die Pfanne geben etwas Salz auf den Pfannenboden und erhitzten, , sobald das Öl seine Temperatur erreicht hat, die Langostinos hineingeben, und ca. 3 Minuten anbraten (auf keinen Fall länger).

Jetzt nur noch die Langostinos aus der Pfanne nehmen und zu den restlichen Zutaten dazugeben. Das Ganze mit dem Saft der Zitrone, Limette, Orange sowie den Teel. Ketchup abschmecken leicht unterheben und direkt servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien