Zutaten fürPortionen

400 g gekochte Crevetten in Lake
6 Limetten
2 kl. rote Zwiebeln
2 Chilischoten
1 Bd. Blattpetersilie
1 Bd. frischer Koriander
2 Fleischtomaten
1 Salz und Zucker (nach Geschmack)
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Insgesamt: 15 Minuten

Zubereitung

Die Crevetten in einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Von 2 Limetten die Schale fein abreiben und dann den Saft von den 6 Limetten pressen. Die Zwiebeln schälen und sehr fein in Würfel schneiden. Die Tomaten von Kernen und Haut befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Korianderblätter und Petersilie waschen und fein schneiden. Die Chilischoten ebenfalls sehr klein schneiden. Die Kerne sollten nicht entfernt werden um dem Gericht eine gute Schärfe zu geben.

Nun den Saft der Limetten mit 1 TL Salz und 1 TL Zucker würzen. Gut umrühren und alle Zutaten zusammen fügen. Unterheben und für ca. 1,5 Std. kalt stellen.

Nochmals abschmecken und ggf. nachwürzen. Wird traditionell mit Tortilla Chips gegessen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien