So sieht's aus.

Zutaten und Zubereitung nach Frank Rosin

Burgerteufel-Spezialsauce

Diese Sauce ist viel spannender als gekaufte Burgersauce oder normale Mayonnaise.

10.01.2017
Zutaten für Portionen
500 g hochwertige Mayonnaise
3 EL Essig
1 EL Tomatenmark
1 TL mittelscharfer Senf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
10 Rucolablätter
3 Staengel Petersilie
3 Staengel Basilikum

Vorbereitungszeit: 5 Minuten


Zubereitung

Die Mayonnaise in einer Schüssel mit Essig, Tomatenmark und Senf glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

Rucola, Petersilie und Basilikum waschen und trocken schütteln. Petersilien- und Basilikumblätter abzupfen und mit dem Rucola fein hacken, dann unter die Sauce heben und das Ganze noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einem Schraubglas fest verschlossen hält sich übrig gebliebene Sauce im Kühlschrank bis zu 1 Woche.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?