Zutaten fürPortionen

1 DoseTomaten in Stücken
1 Knoblauchzehe gepresst
1 kgHühnchenfleisch (alternativ geht auch Lamm oder Rinderhack)
1 Butter, nach Belieben
2 Weißbrotleibe im Ganzen
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
3 Zwiebeln
3 Kartoffeln
1 TLChili Pulver
1 TLKurkuma
1 TLKreuzkümmel
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke scheiden.
  2. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Butter in einen großen Kochtopf geben und zergehen lassen. Die Zwiebeln hinzufügen und glasig werden lassen, Kartoffeln dazu geben und das Chili Pulver und den gepressten Knoblauch einrühren und für ca. 5 min auf kleiner Hitze köcheln lassen.
  4. Das Fleisch hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Kurkuma und Kreuzkümmel verfeinern.
  5. Die Tomaten hinzufügen und köcheln lassen bis die Kartoffeln gar sind.
  6. Das Weißbrot halbieren und aushöhlen, einen Boden stehen lassen.
  7. Die Masse aus dem Topf in die Aushöhlung füllen, die Brotstücke vom Aushöhlen als Deckel hinauflegen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten