Zutaten fürPortionen

600 g Bratwurst
250 g Mehl
1 Prise Salz
125 g Butter
3 Eier
1 Bund Schnittlauch
150 g Crème fraîche
4 EL Senf
1 etwas Mehl
1 Prise gemahlener Kümmel
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

ZUBEREITUNG

Zuerst Mehl, Salz und Kümmel mischen. Anschließend die kalte Butter in Flöckchen zusammen mit einem Ei zufügen, zu einem glatten Teig verarbeiten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Für den Guss den Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und mit Crème fraîche, Senf und zwei Eiern verrühren. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche rund ausrollen, so dass er in eine gefettete Springform (ca. 26 cm Durchmesser) passt. Den Teigrand etwas hochziehen und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Dann die Bratwurst zu einer Schnecke formen und auf den Teig legen. Den Guss gleichmäßig darüber verteilen. Die Torte im den vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen (E-Herd: 200 Grad; Umluft: 175 Grad).

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten