Zutaten fürPortionen

200 gSpeck, durchwachsenen am Stück
500 mlWasser
500 gBohnen (Brechbohnen)
2 ZweigeBohnenkraut frisch
4 kleine Birnen (Kochbirnen)
1 PriseSalz und frischer schwarzer Pfeffer
2 kleine Zwiebeln
100 gSahne
500 gkleine Kartöffelchen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Zubereitung

Zwei kleine Zwiebeln in Stücke schneiden und zusammen mit dem Bohnenkraut in einen Topf mit Kochwasser geben. Etwas salzen. Eine ganze Birne und den in Stücke geschnittenen Speck gleichzeitig in den Topf mit dem Bohnenkraut geben. Nach dem Kochen die Birne und den Speck aus dem Kochwasser nehmen und für einige Minuten in einer Pfanne anbraten.

In der Zwischenzeit die Bohnen in das übrige Kochwasser geben. Wenn sie gar sind in kaltem Wasser abschrecken. Den Speck-Birnen-Sud mit einer Mehlschwitze mischen und die abgeschreckten Bohnen hinzugeben.

Nach dem Anbraten die Birne halbieren und beide Hälften auf dem Teller anrichten. Das zuvor gekochte Bohnenkraut ebenfalls zum Garnieren auf den Teller legen. 

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien