- Bildquelle: dpa-Bildfunk © dpa-Bildfunk

Zutaten fürPortionen

500 g Rindfleisch
500 g Schweinefleisch
500 g Kasseler
500 g Wurst (Krakauer)
1000 g Sauerkraut
6 Zwiebeln
2 Paprikaschoten
3 EL Paprikapulver
1 Salz und Pfeffer
1 Lorbeerblätter
1 Wacholderbeeren
1 Öl oder Pflanzenfett
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 90 Minuten

ZUBEREITUNG

Zuerst das Fleisch in gleichgroße Stücke schneiden. Dann das Rindfleisch anbraten und schließlich das Schwein und Kassler hinzufügen. Zuletzt die Krakauer, Zwiebeln und Paprikastreifen beigeben. Mit Salz und Pfeffer gut würzen und schmoren lassen.

Danach das Sauerkraut hinzufügen. Die Lorbeerblätter und zerstoßenen Wacholderbeeren in einem Gewürz-Beutelchen in die Pfanne geben und alles mit Fleischbrühe oder Wasser ablöschen. Kochen lassen bis das Fleisch weich ist und immer wieder Brühe hinzufügen. Schließlich mit Paprikapulver abschmecken und mit Brot oder Kartoffeln servieren.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien