Bier-Cupcakes - Bildquelle: kabel eins© kabel eins

Zutaten fürPortionen

1 Tasse Altbier
1 Tasse Butter
2 Tassen brauner Zucker
2 Tassen Mehl
¾ Tasse ungesüßtes Kakaopulver
¾ Tasse saure Sahne
2 TL Backpulver
2 Eier
½ Vanilleschote
2 Tassen geschlagene Sahne zum Dekorieren
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

ZUBEREITUNG

Altbier und Butter mit Hilfe eines elektrischen Rührbesens verquirlen. Dann Kakao und Zucker hinzugeben. In einem zweiten Gefäß Eier, saure Sahne und Vanille miteinander vermengen.

Das Gemisch anschließend unter die Biermasse heben. Nach und nach Mehl und Backpulver einrühren. Die Cupcake-Förmchen buttern und zuckern. Den Teig jeweils bis zur Hälfte einfüllen.

Das Ganze für etwa 20 Minuten bei 180 Grad (Umluft) in den Backofen geben. Küchlein in den Formen leicht abkühlen lassen, danach auslösen. Mit einer Sahnehaube garnieren und lauwarm servieren.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten