Zutaten fürPortionen

1 kgRindfleisch
4 Brötchen (Hamburger Buns, Größe XL)
2 Zwiebel(n)
4 Gewürzgurke(n)
2 Tomate(n)
1 Eisbergsalat
8 Scheibe/nCheddarkäse
8 Scheibe/nBacon
1 PriseSalz
1 Priseschwarzer Pfeffer
1 FlascheSenf (US style, alternativ mittelscharfer)
1 FlascheKetchup
1 FlascheMayonnaise
1 SackKartoffeln
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Zubereitung:

Rindfleisch nach Bedarf hacken (oder durch einen Fleischwolf drehen), mit ein wenig schwarzen Pfeffer verkneten und vier Patties daraus formen. Die Patties sollten nur unwesentlich größer sein als der Bun und etwa ein halbes Pfund wiegen.

Gewürzgurken, Zwiebeln und Tomaten in dünne Scheiben bzw. Ringe schneiden und mit Eisbergsalatblättern auf einem Teller anrichten.

Die Patties von beiden Seiten scharf auf dem Holzkohlegrill (notfalls in der Pfanne) von beiden Seiten anbraten. Die Bratzeit ist je nach Hitze des Grills und dem eigenen Geschmack (rare - medium - well done) unterschiedlich. Nach dem Wenden je eine Scheibe Cheddarkäse auf die Patties legen.

Derweil die halbierten Hamburger Buns mit dem Toaster oder auf dem Grill schön anbräunen und das Bacon (in der Pfanne) knusprig braten.

Die Burger vom Grill nehmen und zusammen mit den Baconstreifen und dem restlichen Käse in den Bun legen. Alles sofort servieren. Salz, Pfeffer, Senf, Ketchup und Mayonnaise mit auf den Tisch stellen, damit jeder seinen eigenen Burger nach Geschmack zusammenstellen kann.

Die Kartoffeln für die Pommes schälen und in dünne Stifte schneiden. Anschließend im heißen Fett frittieren. Entweder in der Fritteuse oder auch im Backofen für circa 20 Minuten bei 180°C Umluft.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien