Zutaten fürPortionen

800 gHackfleisch (halb und halb)
300 gZwiebeln
4 Knoblauchzehen
200 gMöhren
100 gSellerie
2 kleine, scharfe Chilischoten
1 Paprikaschote
2 ELTomatenmark
480 gPizzatomaten
480 gKidneybohnen
200 gMais
500 mlBrühe
3 ZweigeRosmarin (gehack)
3 TLCayennepfeffer
½ TLKreuzkümmel
1 TLPfeffer
1 ½ TLSalz
1 ½ TLZucker
1 TLOregano
1 TLBohnenkraut
1 handvollPetersilie
50 gKäse
8 ELSourcreme
4 Backkartoffeln
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 95 Minuten
Insgesamt: 110 Minuten

Zubereitung:

Das Hackfleisch kräftig in etwas Öl anbraten. Die gewürfelten Zwiebeln, den zerkleinerten Knoblauch, die gehackte Chilischoten und den Rosmarin zugeben und mitrösten. Dann Tomatenmark und Pizzatomaten dazugeben. Paprika, Möhren, Selleriewürfel, sowie die Gewürze (Cayennepfeffer, Pfeffer, Salz, Zucker und Kreuzkümmel) zugeben. Mit Wasser oder Brühe auffüllen und ca. 1,5h bei kleiner bis mittlerer Hitze kochen lassen. Danach die Kidneybohnen und den Mais hinzufügen und mit Oregano und Bohnenkraut abschmecken. Zum Schluss auf einer aufgeschnittenen mit etwas Käse gefüllten Backkartoffel und etwas Sourcreme und Petersilie anrichten.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien