Zutaten fürPortionen

2 große Kartoffeln (300 g)
1 GlasGurken (ca. 400 ml)
1 PriseSalz
1 rote Zwiebel
1 TLSenf
100 mlPflanzenöl
1 Ei
100 gMehl
1 SchussBier
300 gFischfilet

Zubereitung

Für den Salat die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Von den Sud der Gurken in einen Topf gießen, salzen und aufkochen. Die Kartoffeln darin 6-8 Minuten garen. Inzwischen die Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden, die Gurken in Scheiben schneiden. Mit Senf und Öl verrühren.

Ei und Mehl miteinander verrühren, dann Bier mit 1 Prise Salz einrühren. Das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen. 

Den Fisch salzen, in Mehl wenden und durch den Teig ziehen. Ins heiße Fett geben und auf jeder Seite 2-3 Minuten braten. Kartoffeln mit etwas Sud mit dem Dressing vermischen und zum Fisch servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien