Grillen

Sauber und rostfrei

Grill-Abdeckhaube: Schutz bei Wind und Wetter

Wer seinen Grill liebt, der gönnt ihm eine Abdeckhaube. Wenn Sie Ihren Grill vor Wetter und Rost schützen, bleibt Ihnen das gute Stück länger als nur einen Sommer erhalten.

Besitzen Sie einen kleinen, tragbaren Grill, können Sie das Gerät nach Gebrauch und Reinigung natürlich auch einfach wieder in die Garage, den Keller oder die Abstellkammer verfrachten, wo es gut geschützt auf den nächsten Einsatz wartet. Doch vielleicht stört es Sie ja, den Grill nach jedem Gebrauch wieder an den Abstellort räumen zu müssen – gerade in der Hochphase der Grillsaison lohnt sich das manchmal gar nicht. Wer den Grill trotzdem nicht ungeschützt den Elementen aussetzen möchte, der gönnt sich eine Abdeckhaube.

Darum lohnt sich eine Abdeckhaube

Sowohl Elektrogrills als auch Holzkohlegeräte sollten nach der Benutzung sorgfältig gereinigt und gut abgedeckt werden. So verhindern Sie, dass Flugrost, Vogelkot, Wasser und Staub das Grillvergnügen beeinträchtigen. Ein empfindlicher Elektrogrill sollte am besten im Haus aufbewahrt werden, doch auch im Keller oder in der Garage hält eine Abdeckhaube Schmutz und Staub von der Grillfläche fern, auf der Lebensmittel zubereitet werden.

Schutzmantel für den Grill

Manche Grills können Sie gleich mit zugehöriger Abdeckhaube kaufen. Wurde keine Haube mitgeliefert, lassen sich Abdeckhauben zu bekannten Grillmodellen auch einzeln im Handel erwerben. Normalerweise besteht eine Grillabdeckung aus Nylon oder einem anderen Kunststoff, ist wasserdicht und kann so befestigt werden, dass der Grill auch bei windigem Wetter nicht plötzlich "oben ohne" dasteht. Wollen Sie einen einfachen Campinggrill ein paar Tage lang auf dem Balkon vor Rost schützen, lässt sich eine simple Abdeckhaube aber auch mit einer stabilen großen Plastiktüte und festem Paketband improvisieren.

Mehr Grillwissen für Anfänger und Profis

Die richtige Grillzange auswählen

Außer Grill und Fleisch braucht es für das Grillvergnügen natürlich auch das richtige Zubehör. Wichtigstes Utensil: die Grillzange. Bei der Auswahl des Grillbestecks lohnt es sich, ein paar Kriterien beachten.

Zum Artikel

Gasflaschen sicher transportieren

Gasflaschen für den Gasgrill können bei unsachgemäßem Umgang eine Gefahrenquelle sein. An die Sicherheit sollten Sie nicht erst beim Grillen, sondern bereits beim Transport denken.

Zum Artikel

06.07.2015 15:04
Wenn Open Air ins Wasser fällt

Grillen im Backofen: Tipps fürs Indoor-Brutzeln

Sie haben Freunde und Nachbarn zum Grillen eingeladen, doch das Wetter macht nicht mit? Macht nichts, Grillen im Backofen klappt nämlich auch. Alles, was Sie dafür wissen müssen, verrät Ihnen „So sieht’s aus.

Mehr lesen

Grillfleisch marinieren

Grillfleisch zu marinieren kann ganz simpel sein – mit diesem Grillrezept und guten Tipps zum Marinieren werden Ihre Grillspezialitäten noch leckerer.

Zum Artikel

Salat zum Grillen

Zum Grillen gehört mehr als Fleisch: Entdecken Sie hier tolle Ideen und simple Rezepte für knackig-frischen Salat zum Grillen, der nach Sommer schmeckt.

Zum Artikel

Facebook

Videothek Filme kostenlos sehen