Grillen

Sauber und rostfrei

Grill-Abdeckhaube: Schutz bei Wind und Wetter

Wer seinen Grill liebt, der gönnt ihm eine Abdeckhaube. Wenn Sie Ihren Grill vor Wetter und Rost schützen, bleibt Ihnen das gute Stück länger als nur einen Sommer erhalten.

Besitzen Sie einen kleinen, tragbaren Grill, können Sie das Gerät nach Gebrauch und Reinigung natürlich auch einfach wieder in die Garage, den Keller oder die Abstellkammer verfrachten, wo es gut geschützt auf den nächsten Einsatz wartet. Doch vielleicht stört es Sie ja, den Grill nach jedem Gebrauch wieder an den Abstellort räumen zu müssen – gerade in der Hochphase der Grillsaison lohnt sich das manchmal gar nicht. Wer den Grill trotzdem nicht ungeschützt den Elementen aussetzen möchte, der gönnt sich eine Abdeckhaube.

Darum lohnt sich eine Abdeckhaube

Sowohl Elektrogrills als auch Holzkohlegeräte sollten nach der Benutzung sorgfältig gereinigt und gut abgedeckt werden. So verhindern Sie, dass Flugrost, Vogelkot, Wasser und Staub das Grillvergnügen beeinträchtigen. Ein empfindlicher Elektrogrill sollte am besten im Haus aufbewahrt werden, doch auch im Keller oder in der Garage hält eine Abdeckhaube Schmutz und Staub von der Grillfläche fern, auf der Lebensmittel zubereitet werden.

Schutzmantel für den Grill

Manche Grills können Sie gleich mit zugehöriger Abdeckhaube kaufen. Wurde keine Haube mitgeliefert, lassen sich Abdeckhauben zu bekannten Grillmodellen auch einzeln im Handel erwerben. Normalerweise besteht eine Grillabdeckung aus Nylon oder einem anderen Kunststoff, ist wasserdicht und kann so befestigt werden, dass der Grill auch bei windigem Wetter nicht plötzlich "oben ohne" dasteht. Wollen Sie einen einfachen Campinggrill ein paar Tage lang auf dem Balkon vor Rost schützen, lässt sich eine simple Abdeckhaube aber auch mit einer stabilen großen Plastiktüte und festem Paketband improvisieren.

Mehr Grillwissen für Anfänger und Profis

22.07.2015 10:54

Total individuell: Grillwurst selber machen

Klar, dass im Sommer Wurst auf den Grill kommt. Würde nur nicht jede gleich schmecken. Besser ist, Mann macht Grillwurst selber. Wie das funktioniert? „So sieht’s aus“ verrät’s – und natürlich auch, welche Beilage und Soße...

Mehr lesen

Grillkoffer: Immer alles griffbereit

Braucht man einen Koffer für sein Grillbesteck? Nein, eigentlich nicht! Aber er eignet sich hervorragend als Geschenk für Grill-Fans, die eigentlich schon alles haben. Und praktisch ist er dann doch.

Zum Artikel

Sind Grillen und Barbecue das gleiche?

Barbecue ist bloß Grillen auf Amerikanisch? Falsch geraten! "BBQ" ist viel mehr als nur die US-Übersetzung europäischer Grillkultur. Zwischen den beiden Methoden, Fleisch zu garen, besteht ein deutlicher Unterschied.

Zum Artikel

Grillschale: Umstrittenes Zubehör

Die Grillschale ist das vielleicht umstrittenste Zubehör beim Grillen. Ob aus Aluminium oder Edelstahl: Die meisten Griller verzichten auf die Schale, weil für sie nicht die Vorteile, sondern die Nachteile überwiegen.

Zum Artikel

Facebook

Videothek Filme kostenlos sehen