Grillen

Ein Test zu Grilltypen

Grill ist nicht gleich Grill

Es gibt viele verschiedene Grilltypen. Aber welcher Grill ist der beste für Sie? Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Infos zu Grills und Grill-Tests.

Der perfekte Grill – der Test entscheidet

Grillen ist für viele im Sommer unverzichtbar: Sobald die Grillsaison eröffnet wird, zieht vielerorts der typische köstliche Grillgeruch durch die Luft. Viel brauchen Sie zum Grillen nicht: Einen Platz für Kohle oder Feuer und leckeres Essen zum Grillen. Während der Grillsaison gibt es an vielen Tankstellen praktische Einweggrills oder richtige Holzkohlegrills. Wenn Sie allerdings gerne und oft grillen, lohnt sich für Sie vielleicht die Anschaffung eines guten Grills.

Die verschiedenen Grilltypen

Wer einen neuen Grill kaufen will hat die Qual der Wahl: Lieber ein klassischer Holzkohlegrill, ein effizienter Gasgrill oder ein praktischer Elektrogrill ? Oder träumen Sie von einem BBQ-Smoker Grill nach amerikanischem Vorbild? Wenn Sie sich für einen Grilltyp entschieden haben, müssen Sie sich immer noch über die für Sie ideale Grillform Gedanken machen: Ein rustikaler Schwenkgrill, ein Kugelgrill für direktes und indirektes Grillen oder ein Grill mit großer Grillfläche?

Grill-Test: Welcher Grilltyp Sie sind, bestimmt den richtigen Grill

  • Wie oft grillen Sie?
  • Grillen Sie gerne spontan oder planen Sie lange im Voraus?
  • Was grillen Sie am liebsten?
  • Bevorzugen Sie direktes oder indirektes Grillen ? Falls Sie beide Grillvarianten nutzen möchten, könnte ein Kugelgrill für Sie geeignet sein.
  • Wollen Sie eine Grillhaube, die langsames Garen ermöglicht und auch als Windschutz dienen kann? Ein Kugelgrill hat eine Grillhaube, aber auch viele andere Grilltypen sind mit einer Grillhaube und Belüftungssystem ausgestattet.
  • Wollen Sie eine Abtropfschale, die verhindert, dass Fett auf die Kohle tropfen und diese entzünden kann? Wussten Sie, dass Grillfett auf der Glut zur Bildung gesundheitsschädlicher Stoffe führen kann? Ein Tipp: Wenn Sie diese Schale mit Wasser füllen, sorgen Sie dafür, dass das Grillfleisch noch zarter wird.
  • Für wie viele Leute grillen Sie meistens?
  • Für wie viele Leute grillen Sie höchstens?
  • Wie viel Grillfläche benötigen Sie?
  • Wo grillen Sie meistens? Im Garten? Auf Terrasse oder Balkon?

Ein Tipp: Wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen, sollten Sie sich erkundigen, ob und wenn ja wie oft Sie draußen Grillen dürfen. Falls Ihre Hausordnung sehr streng ist, könnte ein Elektro- oder Gasgrill eine gute Möglichkeit sein, möglichen Geruchsbelästigungen der Nachbarn vorzubeugen.

Zu jedem Grill gibt es unzählige Grillartikel, die das jeweilige Model ergänzen können. Überlegen Sie auch hier, was Sie wirklich wünschen und brauchen. Im Internet gibt es zahlreiche Grill-Tests mit Bewertungen und Tipps zu verschiedenen Grilltypen und –modellen. Nehmen Sie sich Zeit und finden Sie in Ruhe heraus, welcher Grill der richtige für Sie ist.

Mehr Grillwissen für Anfänger und Profis

25.06.2015 16:09
Unfällen vorbeugen

Grillen mit Kindern: Safety first

Spielt das Wetter mit, wird vielerorts der Grill angefeuert. Doch das ist nicht ganz ohne. Beim Grillen mit Kindern gilt besondere Vorsicht. Welche Gefahren hier lauern und wie Sie Unfällen vorbeugen können, verrät „So sie...

Mehr lesen

Die richtige Grillzange auswählen

Außer Grill und Fleisch braucht es für das Grillvergnügen natürlich auch das richtige Zubehör. Wichtigstes Utensil: die Grillzange. Bei der Auswahl des Grillbestecks lohnt es sich, ein paar Kriterien beachten.

Zum Artikel

Gasgrill: Vor- und Nachteile

Der Gasgrill ist unter Grillfans nicht unbedingt der größte Favorit. Vor allem das fehlende Holzkohlearoma wird häufig bemängelt. Trotzdem bringt die Grillmethode zahlreiche Vorteile mit sich – allen voran: Komfort.

Zum Artikel

Facebook

Videothek Filme kostenlos sehen