So sieht's aus.

Das beste Rezept für den Klassiker!

Rezept: Nutella-Brot

Der Klassiker am Morgen! Mit diesem Rezept gelingt er jedem!

Nutella
© A_Bruno - Fotolia

Zubereitungszeit: 38 Sekunden

Zutaten: Nutella, Brot (geschnitten)

Zubereitung: Das Nutella-Glas filigran öffnen und mit einem gewöhnlichen Küchenmesser die braune Melasse auf das Brot auftragen. Anschließend das Messer am Rand des Brotes abstreifen, damit auch ja die/das/der/wie-auch-immer Nutella in Gesamtheit am Brot haften bleibt. Anschließend das Brot genießen. Kleiner Tipp: Schmeckt besonders gut mit einem frischgebrühten Kaffee und guter Musik. Nach dem Verzehr die Schokoränder um den Mund auf keinen Fall wegwischen, damit auch jeder sieht, dass man Nutella-Brot zum Frühstück hatte :)

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Kein Pardon bei Naziparolen!

Den Beamten von der BuPo Dresden platz der Kragen: Ein älterer Mann wird wegen des Rufens von Naziparolen mitgenommen. Dieser zeigt sich zunächst jedoch wenig einsichtig. Es stellt sich heraus: Er hat noch mehr auf dem Kerbholz!

Zum Video