- Bildquelle: Fotolia © Fotolia

"Was Frauen wollen" – Sprüche oder große Gesten?

Tür aufhalten, Blumen und Co. sind altmodisch? Nein, auch heute noch finden viele Frauen diese kleinen Gesten der Männer toll. Doch eines hat sich geändert: Sie erwarten es nicht mehr von ihnen. So haben Sie den Überraschungseffekt ganz auf Ihrer Seite, wenn Sie ihr gekonnt aus dem Mantel helfen oder eine einzelne Blume mitbringen. Üppige Blumensträuße sind allerdings tabu, denn das wirkt genauso wie vorformulierte Flirtsprüche übertrieben – besonders für ein erstes Date. Tipps, wie Sie sich am Ende des ersten Treffens am besten verhalten, erfahren Sie nun.

Erstes Date: Tipps für Männer mit Hintergedanken

Eine ganz grundsätzliche Regel lautet: kein Sex beim ersten Date. Auch wenn die Ladys zwar generell etwas offener geworden sind, gilt dieses ungeschriebene Gesetz noch heute für alle, denen es ernst ist. Eine Frau, die auf der Suche nach einer festen Beziehung ist, wird sich auch nicht überreden lassen, probieren Sie es also gar nicht erst. Haben Sie ein wenig Geduld – denn die wird oft belohnt. Außerdem machen Sie sich so interessant und wirken geheimnisvoll, und genau das lieben Frauen!