Was ist der red button?

Der „red button“, die rote Farbtaste auf der Fernbedienung, bietet zusätzliche Unterhaltung direkt auf dem Fernseher. Zusatzinfos zum TV Programm, topaktuelle News, hilfreiche Ratgeber, umfangreiche Mediatheken und spannende Themen-Channels sind ganz einfach auf einen Knopfdruck direkt am TV abrufbar. Als Basis für die red button Nutzung dient der technische Standard HbbTV.

Welche Sender unterstützen das red button Angebot?

red button ist ein Angebot der ProSiebenSat.1 Media SE und auf den Sendern ProSieben, Sat.1, kabel eins, sixx, ProSieben MAXX, SAT.1 Gold und kabel eins Doku verfügbar. Die Angebote der red button-Welt sind dabei von Sender zu Sender verschieden.

Wie funktioniert der red button?      

Ein Knopfdruck auf die rote Farbtaste der Fernbedienung reicht aus, um eine ganz neue Entertainment-Welt zu entdecken.

Was sind die technischen Voraussetzungen?

  • Ein moderner Fernseher mit Internetanschluss (Smart-TV) oder eine Set-Top-Box mit HbbTV-Funktion.
  • Eine Internetverbindung mit mindestens 2 Mbit/s, damit alle Inhalte störungsfrei gesehen werden können.
  • Das Fernsehsignal wird über Kabel (DVB-C), Satellit (DVB-S) oder terrestrisch (DVB-T) empfangen.
  • Achtung: Der IPTV-Standard wird leider nicht unterstützt!

Ist der red button kostenpflichtig?    

Nein, es entstehen keine Kosten bei der Nutzung der Inhalte.

Muss ich den red button extra installieren?          

Der red button benötigt keinen extra Download, kein extra Gerät und auch keine Registrierung – ein Smart-TV oder eine Set-Top-Box, der/ die mit dem Internet verbunden ist, ist ausreichend.

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?

Für die Nutzung des red buttons ist keine Anmeldung oder Registrierung notwendig. Weitere Informationen finden sich in den Datenschutzbestimmungen des red button Angebots auf dem Fernseher.

Kann man den red button auch ohne Internetzugang nutzen?

Um das Angebot nutzen zu können muss das Empfangsgerät mit dem Internet verbunden sein. Ohne Smart-TV, kann ein normaler Fernseher auch durch eine Set-Top-Box mit dem Internet verbunden werden. Smart-TVs und Set-Top-Boxen können in verschiedenen Preiskategorien im Einzelhandel erworben werden.

Wie kann man den Smart-TV oder die Set-Top-Box an das Internet anschließen?

Dies funktioniert entweder per Netzwerkkabel oder drahtlos über WLAN. Beim Anschluss über WLAN sollte der WLAN-Schlüssel bereitgehalten werden. Für störungsfreien Videogenuss sollte die Internetverbindung mindestens 2Mbit/s unterstützen. Sollte die WLAN-Verbindung vor allem bei der Videowiedergabe nicht zuverlässig funktionieren, bietet sich der Einsatz von PowerLAN-Adaptern an, mit denen die Internetdaten über vorhandene Stromleitungen übertragen werden. Die Bedienungsanleitung des Empfangsgerätes führt im Detail durch die einzelnen Schritte.

Die red button Welt ist nicht zugänglich, obwohl Smart-TV oder Set-Top-Box mit dem Internet verbunden sind.

  • Funktioniert die Internetverbindung?
  • Ist der Empfangsweg der TV-Sender auf „digital“ eingestellt?
  • Bei einigen Geräten ist HbbTV in den Grundeinstellungen deaktiviert. Je nach Geräte-Hersteller kann HbbTV unterschiedlich aktiviert werden:
    • Für Samsung-Geräte: Menü -> System -> Datendienst -> Aktivieren
    • Für LG-Geräte: Menü -> Option -> HbbTV -> Ein
    • Für Toshiba-Geräte: Setup -> Präferenzen -> Hybrid TV Standard -> Aktiviert
  • Wird das TV-Signal über DVB-C empfangen, steht HbbTV eventuell noch nicht oder nur teilweise zur Verfügung. In diesem Fall bitte an den Kabelnetzbetreiber wenden.

Kann man auch während einer Sendung in die red button Welt eintauchen?

Natürlich! Einfach auf die rote Farbtaste der Fernbedienung drücken. Entweder, wenn beim Ein- oder Umschalten unten rechts eine red button Grafik erscheint oder auch einfach so. Die zusätzlichen Inhalte sind jederzeit zuschaltbar während das TV Programm weiterläuft.

Kann man das red button Angebot auch nutzen, wenn man keine rote Farbtaste auf der Fernbedienung hat?

Manche der neueren Fernbedienungen besitzen keine rote Farbtaste mehr. Die red button Welt ist dennoch in den meisten Fällen zugänglich. Die genaue Vorgehensweise hängt von den verschiedenen Geräteherstellern ab und kann der jeweiligen Gebrauchsanweisung entnommen werden.

Was unterscheidet die red button Welt vom App-Portal eines Smart-TVs?

Während das App-Portal eines Smart-TVs vom Gerätehersteller gesteuert wird, werden die red button Angebote von den TV-Sendern selbst bereitgestellt und sind jederzeit ohne Download oder extra Kosten ganz einfach über die rote Farbtaste der Fernbedienung zugänglich. Einzige Voraussetzung ist, dass der Fernseher mit dem Internet verbunden ist.

Welche Hersteller produzieren Smart-TVs und Set-Top-Boxen?

Hersteller von Smart-TVs: Grundig, LG, Loewe, Medion, Metz, Panasonic, Philips, Samsung, Sharp, Sony, Toshiba, Techwood, Vestel , Telefunken, Thomson, Bang & Olufsen, Finlux, Ikea, ITT und weitere.
Hersteller von Set-Top-Boxen: Blaupunkt, devolo, Edision, eviado, Golden Media, HUMAX, Inverto, Kathrein, Kendo, Mega Sat, Scott, Set One, Smart,TechniSat, Technotrend Görler, Vestel, Vantage, Volksbox, Videoweb, WISI, Telestar, Triax, Xoro, Xtrend und weitere.

Weitere Fragen?

Technische Fragestellungen beantwortet der Support-Service des jeweiligen Geräteherstellers. Anregungen oder inhaltlichen Fragen zum red button können gerne an feedback@redbutton.de gerichtet werden.

Wo kann man Feedback abgeben?

Bei Anregungen, Lob oder Verbesserungsvorschlägen gerne einfach eine E-Mail an feedback@redbutton.de schreiben oder unser Feedback-Formular auf www.redbutton.de nutzen. Wir freuen uns auf Feedback!