X-Men 2 - Bildquelle: 20th Century Fox International TelevisionX-Men 2 © 20th Century Fox International Television

X-Men 2 – Inhaltsbeschreibung

Die Mutanten haben ohnehin schon keinen guten Stand bei den Menschen, als dann auch noch ein Mutant versucht, ein Attentat auf den Präsidenten der Vereinigten Staaten auszuüben, wird die Gesellschaft noch mehr gegen ihre Mitbürger mit außergewöhnlichen Fähigkeiten aufgehetzt. Professor Charles Xavier (Patrick Stewart) vermutet in seinem alten Kumpanen Magneto (Ian McKellen) den Drahtzieher des Anschlags. Deshalb suchen Professor X und Cyclops (James Marsden) ihren Rivalen im Gefängnis auf. Währenddessen machen sich Jean Grey (Famke Janssen) und Storm (Halle Berry) auf die Suche nach dem Attentäter. Sie vermuten, dass Kurt Wagner alias Nightcrawler (Alan Cumming) hinter dem Attentat steht. Doch alles ist nicht so, wie es scheint. Denn die Mutanten scheinen einem Komplott des morbiden Generals William Stryker (Brian Cox) zum Opfer gefallen zu sein. Stryker beabsichtigt nichts Geringeres, als alle Mutanten zu vernichten. Dafür verfügt er über eine Droge, die die Mutanten zeitweise gefügig macht.

Als Professor X und Cyclops von Stryker gefangen genommen werden, drängt die Zeit für die restlichen X-Men. Denn mit der Hilfe von Professor X will Stryker einen Großangriff auf die Mutanten ausüben und sie alle auszumerzen. Um den perfiden Plan zu verhindern müssen Feinde zu Partnern werden und alle Mutanten – darunter Wolverine (Hugh Jackman), Rogue (Anna Paquin), Storm (Halle Berry) und Mystique (Rebecca Romijn) – an einem Strang ziehen.

Filmfacts

X-Men 2 basiert zu einem großen Teil auf dem Marvel-Comic „X-Men: God Loves, Man Kills” von Chris Claremont und Brent Anderson. Da das Comic eine völlig eigenständige Geschichte erzählt, wurde sie meist nicht als offizieller Teil des „X-Men“-Kanons angesehen, mit der Verfilmung hat sich dies nun aber geändert. Einen großen Unterschied gibt es zwischen Vorlage und Film: In der Graphic Novel ist Stryker ein fanatischer Prediger und kein skrupelloser General. Dies wurde geändert, um die religiösen Gefühle des Publikums nicht zu verletzen.

Darsteller: Patrick Stewart, Ian McKellen, James Marsden, Halle Berry, Hugh Jackman und Anna Paquin

Filmzitate

Cyclops (James Marsden): „Hey, Professor, ist alles in Ordnung?“ – Charles Xavier (Patrick Stewart): „Ja … eines Tages wird es das sein.“

Charles Xavier (Patrick Stewart): „Logan, ich habe dir zwar gestattet, im Haus zu rauchen, aber wenn du dieses Ding hier drin weiter paffst, dann werd‘ ich dafür sorgen, dass du dich für den Rest deines Lebens für ein 6jähriges Mädchen hältst.“ – Wolverine (Hugh Jackman): „Das würden Sie tun?“ - Charles Xavier (Patrick Stewart): „Ich würde Jean bitten, Dir Zöpfe zu flechten!“

Madeline Drake (Jill Teed): „Ronny, hast Du jemals versucht … kein Mutant mehr zu sein?“

Magneto (Ian McKellen): „Du bist ein Gott unter Insekten. Lass dir von niemanden etwas anderes erzählen.“

Stryker (Brian Cox): „Menschen ändern sich nicht Wolverine. Du warst damals ein Tier und du bist noch heute ein Tier... Ich hab‘ dir nur Krallen gegeben.“

Film Details

LandUSA, CAN
Länge128
Altersfreigabeab 12
Produktionsjahr2003